THG-Prämie beantragen

  • Einleitungsbild / Teaserimage (300 x 300):
  • Einleitungstext / Teasertext HTML:

    Erfahren Sie alle wichtigen Informationen der THG-Quote. 

  • Readmore Link anzeigen?: Ja
THG Quote Audi Stuttgart
CO₂-Emissionen (kombiniert): 0 g/km* (WLTP), Stromverbrauch (kombiniert): 19,5 - 16,2 kWh/100km* (WLTP), CO₂-Klasse: A

THG-Prämie1 erhalten

Als Halter*in eines vollelektrischen Fahrzeugs können Sie vom Verkauf der dazugehörigen, jährlichen THG-Quote (sog. Treibhausgasminderungsquote) profitieren.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne. 

Berater kontaktieren

Aktuelles

Erhalten Sie eine THG-Prämie1 in Höhe von bis zu 140€ durch den Verkauf2 der THG-Quote für das Jahr 2024.

THG-Quote

Die THG-Quote ist ein Klimaschutzinstrument der deutschen Bundesregierung, das darauf abzielt, den Ausstoß von Treibhausgasen im Verkehrssektor schrittweise zu reduzieren. Sie betrifft Mineralölkonzerne, die fossile Kraftstoffe wie Benzin und Diesel in Deutschland verkaufen, und verpflichtet sie, die durch ihre Produkte verursachten CO₂-Emissionen von Jahr zu Jahr zu verringern. Oft können diese Unternehmen die gesetzlichen CO₂-Einsparziele nicht allein erreichen. Um Strafzahlungen zu vermeiden, haben sie die Möglichkeit, THG-Quoten mit Unternehmen zu handeln, die Ökostrom produzieren. 

Seit Anfang 2022 können auch private E-Fahrzeughalter an diesem Quotenhandel teilnehmen. Das bedeutet, dass Personen, die vollelektrische Fahrzeuge besitzen, ihre Treibhausgaseinsparungen vom Umweltbundesamt zertifizieren lassen und diese Zertifikate an Kraftstoffproduzenten verkaufen können. Die Beantragung der Zertifikate beim Umweltbundesamt kann jedoch zeitaufwändig sein. Daher bietet der Elli Treibhausgasminderungsquoten Service Unterstützung an – hier können Sie Ihre THG-Quote an Elli verkaufen und im Gegenzug eine attraktive Prämie erhalten.

THG Quote Audi Zentrum Stuttgart
CO₂-Emissionen (kombiniert): 0 g/km* (WLTP), Stromverbrauch (kombiniert): 19,5 - 16,2 kWh/100km* (WLTP), CO₂-Klasse: A

Wunschprämie1 erhalten

Registrieren Sie ganz einfach Ihr vollelektrisches Fahrzeug und wählen Sie Ihre Wunschprämie1 aus.

Zum Antrag

THG-Quote: Fragen und Antworten


  • Was ist die THG-Quote?

    Die Treibhausgasminderungsquote (THG) ist ein Instrument, das seit 2015 Mineralölunternehmen dazu verpflichtet, CO2-Emissionsziele zu erreichen. Sie dient als gesetzliches Mittel zur Reduzierung von CO2-Ausstoß im Verkehrssektor und zur Erreichung der Klimaziele. Elektroautobesitzer*innen können von der THG-Quote profitieren, indem sie Zertifikate für die Verwendung alternativer Kraftstoffe, wie Strom in ihren Fahrzeugen, an Unternehmen verkaufen, die fossile Kraftstoffe im Verkehrssektor vertreiben. Auf diese Weise kann Ihr Elektroauto Geld für Sie verdienen.

  • Wer kann die THG-Quote verkaufen?

    Alle Fahrzeughalter*innen von vollelektrischen Fahrzeugen können ihre THG-Quote verkaufen. Elli übernimmt für Sie den Verkauf und die Vermarktung der Quote.

  • Was benötige ich zum Verkauf meiner Quote?

    Um sich online zu registrieren und den Antrag einzureichen, benötigen Sie lediglich ein Foto oder einen Scan der Vorder- und Rückseite Ihrer Fahrzeugbescheinigung Teil I (Fahrzeugschein). Mit diesen Unterlagen können Sie bequem den Registrierungsprozess abschließen. 

  • Wie oft kann ich meine THG-Quote verkaufen?

    Die THG-Quote kann aktuell einmal pro Kalenderjahr vermarktet werden. Wenn Sie mit uns einen Vertrag abschließen, informieren wir Sie rechtzeitig, damit Sie auch im nächsten Jahr von Ihrer THG-Quote profitieren können. Bis dahin können Sie sich entspannt zurücklehnen.

1 Aktuell gesicherter Prämienbetrag. Die zukünftige Entwicklung unterliegt den Schwankungen des Marktpreises.

2 Ihr Vertrags- und Ansprechpartner ist die Volkswagen Group Charging GmbH (Elli), Mollstraße 1, 10178 Berlin

Nach Abschluss eines THG Quoten-Vertrages mit der Volkswagen Group Charging GmbH kümmert sich diese um die Bescheinigung der THG-Quote des auf Sie zugelassenen vollelektrischen Fahrzeugs i.S.d. § 2 Abs. 2 der 38. BImSchV durch das Umweltbundesamt und vermarktet die zertifizierte THG-Quote im Anschluss im eigenen Namen und auf eigene Rechnung an quotenpflichtige Unternehmen. Nach Bescheinigung der abgetretenen THG-Quote durch das Bundesumweltamt und deren Bestätigung erhalten Sie im Gegenzug von der ELLI Group GmbH die von Ihnen gewählte Prämie laut THG Quoten-Vertrag (z.B. Auszahlung, Gutschein, Gutschrift ). Während der Vertragslaufzeit darf kein Dritter mit der Vermarktung der THG-Quote beauftragt werden und die Prämie laut THG-Quoten-Vertrag kann nur einmal pro Kalenderjahr geltend gemacht werden. Die Mindestlaufzeit des THG Quoten-Vertrag beträgt 12 Monaten nach Vertragsabschluss . Diese verlängert sich automatisch auf unbestimmte Zeit, wenn er nicht mit einer Frist von einem Monat vor Ablauf der Mindestlaufzeit gekündigt wird. Danach kann der THG Quoten-Vertrag mit einer Frist von einem Monat ordentlich gekündigt werden.

Weitere Voraussetzungen und alle weiteren Informationen und Konditionen entnehmen Sie den AGBsund Datenschutzbestimmungen von Elli.

Weiterlesen … THG-Prämie beantragen

Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. 


Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. 


Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp, www.audi.de/wltp, www.porsche.com/wltp, www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp, und www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.  


EINE GESELLSCHAFT DER

VGRD Gruppe

Achtung

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Audi Stuttgart GmbH. Die Audi Stuttgart GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Audi Stuttgart GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.