Audi Felgen

Audi Stuttgart Alufelgenaufbereitung

Der Schwerpunkt unserer professionellen Alufelgenreparatur liegt auf der Reparatur von Bordstein- und Korrosionsschäden. Wir setzen auf den TÜV-geprüften Wheel-Doctor und sind stolz, einer der wenigen von Wheel-Doctor zertifizierten Fachbetriebe zu sein. Bei der Reparatur Ihrer Alufelge beachten wir alle gesetzlichen Bestimmungen und stellen sicher, dass die Betriebserlaubnis Ihres Fahrzeugs sowie Ihr Versicherungsschutz in vollem Umfang erhalten bleiben. Im Vergleich zu anderen Verfahren zur Alufelgeninstandsetzung bieten wir Ihnen somit höchste Qualität und Sicherheit.

Jetzt bei uns im Audi Zentrum Stuttgart TÜV zertifiziert aufbereiten lassen und sparen

  • Professionelle Aufbereitung von Bordstein- oder Korrosionsschäden
  • Einzigartiges Verfahren mit TÜV-Zertifikat
  • Auch glanzgedrehte und lackierte Felgen
  • Erhalt Versicherungsschutz und Betriebserlaubnis
  • Kostengünstige Alternative zum Felgenneukauf
  • Werterhalt Ihres Fahrzeuges

Die Reparatur beschädigter Alufelgen war bisher eine kostspielige Angelegenheit, die oft den Kauf einer neuen Originalfelge erforderlich machte. In Ihrem Audi Zentrum Stuttgart bieten wir eine effiziente Lösung für eine Vielzahl von Felgenschäden- Durch bewährte Wheel-Doctor-Verfahren ist die Reparatur nicht nur kostengünstig, sondern auch äußerst sicher und stellt eine sinnvolle Alternative zum teuren Erwerb neuer Felgen dar.

Unsere professionelle und hochqualifizierte Lösung bietet nicht nur ästhetische Vorteile, sondern ist beispielsweise auch vor dem Verkauf Ihres Gebrauchtwagens oder der Rückgabe Ihres Fahrzeugs an eine Leasinggesellschaft nützlich. 

Die Audi Stuttgart Alufelgenaufbereitung im Video


Cookie-Hinweis

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den Service zu laden!

Wir verwenden einen Service eines Drittanbieters,um an dieser Stelle Inhalte einzubetten. Dieser Service kann Daten zu Ihren Aktivitäten sammeln.
Da Sie der Verwendung dieses Dienstes (samt seiner Cookies) im Cookie-Consent-Manager nicht zugestimmt haben, wurde dieser Dienst nicht aktiviert.
Ihre Einwilligung können Sie dort im Bereich „Präferenzen“ abgeben. Weitere Hinweise zu diesem Dienst finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Das müssen Sie wissen:

Die Aufbereitung von Felgen unterliegt bestimmten gesetzlichen Einschränkungen. Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Eingriffe in das Materialgefüge wie Schweißarbeiten und Rückverformungen grundsätzlich vermieden werden sollten. Allerdings können Beschädigungen im Grundmetall der Felge mit einer Tiefe von bis zu 1 mm* fachgerecht behoben werden.

Unsere Aufbereitungsmethode basiert auf dem eigens entwickelten Wheel-Doctor-Grenzwertkatalog, dem einzigartigen Wheel-Doctor-Rotationsschleifverfahren und einem speziellen Felgen-Lackkonzept. Dadurch stellen wir sicher, dass die Aufbereitung einwandfrei und äußerst zuverlässig durchgeführt wird. Selbst bei glanzgedrehten und lackierten Alufelgen können wir die Originaloptik wiederherstellen, was unsere Audi Stuttgart Wheel-Doctoren zu Experten auf diesem Gebiet macht.

Bitte beachten Sie, dass die genauen Spezifikationen je nach örtlichen Gesetzen und Vorschriften variieren können.

Direkt online Termin vereinbaren

Serviceanfrage

Senden Sie uns Ihre Service- und Werkstattanfrage.
Wir werden uns umgehend bei Ihnen melden:

Wenn Sie uns über das Kontaktformular ansprechen, d.h.durch Klick auf den nachfolgenden Button Ihre Anfrage übersenden,werden wir Ihre Angaben aus dem Formular zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen Zwecken oder eine Weiterleitung an Dritte findet nicht statt. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ergibt sich aus Art. 6 (1) lit b. DSGVO. Unsere vollständige Datenschutzerklärung finden Sie hier: Datenschutzhinweis

  Captcha erneuern  
 

Die angegebenen Verbrauchs-und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Am 1. Januar 2022 hat der WLTP-Prüfzyklus den NEFZ-Prüfzyklus vollständig ersetzt, sodass für nach diesem Datum neu typgenehmigte Fahrzeuge keine NEFZ-Werte vorliegen. 


Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebots, sondern dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen. 


Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit dem 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter https://www.volkswagen.de/wltp, www.audi.de/wltp, www.porsche.com/wltp, www.skoda-auto.de/unternehmen/wltp, und www.seat.de/ueber-seat/wltp-standard.html


Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, D-73760 Ostfildern oder unter www.dat.de/co2 erhältlich ist.  


EINE GESELLSCHAFT DER

VGRD Gruppe

Achtung

Wenn Sie auf diesen Link gehen, verlassen Sie die Seiten der Audi Stuttgart GmbH. Die Audi Stuttgart GmbH macht sich die durch Links erreichbaren Seiten Dritter nicht zu eigen und ist für deren Inhalte nicht verantwortlich. Audi Stuttgart GmbH hat keinen Einfluss darauf, welche Daten auf dieser Seite von Ihnen erhoben, gespeichert oder verarbeitet werden. Nähere Informationen können Sie hierzu in der Datenschutzerklärung des Anbieters der externen Webseite finden.